Neuer Zugang zum Bocklweg

Bürgermeister Josef Beimler (links), Manfred Bock vom Landratsamt (Dritter von links) und Mitarbeiter der Firma Hartinger freuten sich mit den ersten Spaziergängern, die den neuen Weg benutzen. Bild: fla
Lokales
Waldthurn
17.04.2013
1
0
Der Bocklweg ist bald um einen Zugang reicher. Die Arbeiten zur Anbindung Waldthurns an den Paneuropa-Radweg laufen auf Hochtouren. Den Auftrag dafür hat nach einer Ausschreibung des Landratsamtes die Firma Hartinger aus Tännesberg erhalten. Die Segnung und Eröffnung des neuen Teilstückes ist am 26. Mai geplant. Bereits ab dem Wochenende können Radfahrer und Spaziergänger die Strecke benutzen. Bürgermeister Josef Beimler und Manfred Bock vom Landratsamt freuten sich bereits über erste Wanderer.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.