25.08.2014 - 00:00 Uhr
WaldthurnOberpfalz

Spiel, Satz und Spaß

Viel Spaß auf dem Tennisplatz hatten die Kinder im Ferienprogramm. Danach sammelten die Mädchen und Buben wieder Kraft beim Verdrücken von leckeren Hamburgern. Bild: fvo
von Franz VölklProfil

25 junge Tennistalente kamen am Freitag mit rotem Sand an und in den Schuhen nach Hause. Die Mädchen und Buben jagten im Ferienprogramm des Tennisclubs gut zwei Stunden in drei Gruppen dem gelben Filzball hinterher. Die geübten Spieler betreute Manfred Holbaum, und Hubert Zimmermann brachte zusammen mit Victoria Reis den Anfängern den richtigen Schwung mit dem Racket bei.

Dabei ging Spaß ganz klar vor sportlichem Erfolg. Bei gutem Tennis-Wetter tobten sich die Kleinen auf der Anlage aus. "Ziel dieses Nachmittags war es, die Freude an der Bewegung und den Spaß am Tennis bei den Jugendlichen zu wecken, was mit dieser Ferienveranstaltung sicherlich gelungen ist", erklärte Vorsitzender Josef Götz. Petra Reil hatte für die Kids die optimalen Rahmenbedingungen geschaffen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.