13.01.2017 - 15:30 Uhr
WaldthurnOberpfalz

125 Jahre Feuerwehr Spielberg: Festausschuss aufgelöst Kleine Wehr, großes Fest

"Wir denken gerne an die drei überragenden Tage unseres großes Festes zurück", meinte der Vorsitzende der Spielberger Feuerwehr Josef Schwab. Im "Gursn-Stüberl" hatte sich der Festausschuss zum letzten Mal zur Auflösung und zum Rückblick auf das vom 15. bis 17. Juli 2016 gefeierte 125-jährige Gründungsjubiläum getroffen.

Die drei Festleiter hatten beim großen Fest der Spielberger Feuerwehr alles im Griff. Daher bekamen sie noch ein Geschenk. Von links: Vorsitzender Josef Schwab, stellvertretender Vorsitzender Wolfgang Stangl, Anna Stangl, Josef Stangl, Kommandant Franz-Josef Beimler und Matthias Schmid. Bild: fvo
von Franz VölklProfil

Kommandant Franz-Josef Beimler und stellvertretender Vorsitzender Wolfgang Stangl dankten dem Festleitertrio Anna Stangl, Matthias Schmid und Josef Schwab sowie dem Ausschuss für ihre klasse Arbeit. "Wir haben echt brüderlich zusammengearbeitet", blickte auch der Woppenriether Hans Prößl zurück. Anna Stangl sprach von einer Erfolgsgeschichte: "Kleine Wehr, großes Fest mit vielen Besuchern." Besonderer Dank galt den Patenwehren aus Waldthurn und Spielberg/Waldmünchen. Auch die gemeindeübergreifende Freundschaft der Spielberger zum Flosser Land habe man beim Fest gespürt.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.