Königsfeier Schützenverein Bayerntreu Lennesrieth
Weibliche Majestäten

Die "Bayerntreu"-Schützen Lennesrieth ehrten Schützenkönigin Monika Kleber (Zehnte von links) und Jugendschützenkönigin Theresa Kleber (Achte von links) jeweils mit einer Kette. Bild: fvo
Vermischtes
Waldthurn
02.01.2017
62
0

40 Schüler, Jugendliche und Erwachsene beteiligen sich an den verschiedenen Wettbewerben der "Bayerntreu"-Schützen. Zwei der begehrtesten Titel sichern sich Mutter und Tochter.

Sportleiter Wolfgang Möhwald und Schützenmeister Andreas Krös senior nahmen die Siegerehrung vor. Die unangefochtene Schützenkönigin heißt Monika Kleber und kommt aus Waldthurn. Sie gewann mit einem 5,7-Teiler und bekam die Königskette umgelegt. Nicht weniger erfolgreich war ihre Tochter Theresa. Auch sie zielte sicher ins Schwarze und ist die neue Jugendschützenkönigin (696,1).

Ehre der Männer gerettet

Als Schützenliesl kürten die Verantwortlichen Kathrin Schell aus Lennesrieth mit einem 96,8-Teiler. Sportleiter Möhwald rettete die Ehre der männlichen Schützen und wurde mit einem 64,8-Teiler Vizekönig. Bei den Jugendlichen wurde Julia Lukas (715,1) aus Albersrieth Vizekönigin und erhielt die Wurstkette.

Bei der Schülermeisterschaft zielte Jakob Lukas (Albersrieth) - Luftgewehr aufgelegt - vor Christina Götz (Lennesrieth) am besten. Valentina Stahl aus Frankenrieth gewann in der Disziplin "Luftgewehr normal" mit 73 Ringen. Julia Lukas siegte bei der Jugend (87), Franz Lukas (94) bei den Junioren. Christina Lukas erzielte im Vorjahr 99 Ringe, in diesem Jahr holte sie gar mit 100 Ringen in der Schützenklasse Luftgewehr souverän den Meistertitel. Beim Meisterwettbewerb der Luftpistole hatte Wolfgang Möhwald mit 95 Ringen vor Thomas Anzer aus Albersrieth (91) die Nase vorn.

Beim Glücksschießen lag der Erfolg bei den Erwachsenen klar in der Hand von Alexander Lukas. Der Albersriether siegte (5,8-Teiler). Valentina Stahl (23,3) war in der Kategorie Schüler/Jugendliche der Sieg nicht zu nehmen. Christian Weig führte im September 2016 seine Frau Michaela zum Traualtar. So stiftete das Paar eine Hochzeitscheibe, die sich der Lennesriether Bernd Bodensteiner mit einem 16,4-Teiler sicherte.

Training zahlt sich aus

"Die haben sich gut aufeinander eingeschossen", war die Feststellung der Anwesenden, als die Sieger der "Er-und-Sie"-Scheibe verkündet wurden. Michaela und Christian Weig aus Waldthurn trugen unter den zwölf beteiligten Paaren den Sieg davon. Die Schützin erzielte 76 Ringe, ihr Ehemann brachte es auf 50. Bei der Jagdscheibe war wie im Vorjahr Franz Lukas mit einen 63-Teiler erfolgreich, auch ein Ergebnis seines Trainings mit 26 Einheiten. Den separaten Wanderpokal gewann Wolfgang Möhwald (79,4).

Die Startnummer 13 brachte Herbert Striegl vom Lennesriether Haselranken Glück. Bei den von Johann Hanecker gestifteten "Baron-von-Sandbachtal-Pokal" setzte er den richtigen Schuss (83,3-Teiler). Die Sieger beim Pokalschießen Luftgewehr: Schüler: Valentina Stahl, Jugend: Julia Lukas, Junioren: Franz Lukas, Damen: Christina Lukas, Schützen: Bernd Bodensteiner. Den Pokal für die Luftpistole nahme Franz Lukas ebenfalls in seine Trophäensammlung auf.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.