27.08.2015 - 00:00 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Museumscafé Flossenbürg

von Redaktion OnetzProfil

Mehr Symbolik geht kaum: An dem Ort, wo einst tausende Menschen Opfer der Nazi-Euthanasie wurden, arbeiten jetzt Behinderte in einem Café. Die KZ-Gedenkstätte Flossenbürg geht einen bemerkenswerten Weg. Bilder: Hartl

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.