08.09.2017 - 08:50 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Die NOGEM ist die Gesundheitsmesse für die ganze Familie Von A wie Auge bis Z wie Zahn

Ihr Wochenende für Gesundheit, Prävention, Fitness, Wellness & Vitalität: Mit mehr als 50 Experten-Vorträgen, über 30 namhaften Ausstellern, Workshops und Vorführungen ist Ihre Gesundheit bei der 1. Nordoberpfälzer Gesundheitsmesse (NOGEM) in guten Händen. „Herzlich willkommen“ heißt es am Samstag, 23. September, in der Weidener Max-Reger- Halle von 10 bis 18 Uhr. Am Sonntag, 24. September, öffnet die NOGEM von 10 bis 17 Uhr ihre Pforten.

Die NOGEM-Partner (v. l.): Michael Reindl (Leiter Öffentlichkeitsarbeit & Patientenbelange, Kliniken Nordoberpfalz AG), Alexander Hellwig (Verkaufsleiter, Oberpfalz-Medien), Stefanie Rauch (Projektleitung, PERSANIS), Max Rauch (Geschäftsführer PERSANIS), Professor Dr. med Christian Paetzel (Chefarzt Institut für Radiologische Diagnostik, Interventionelle Radiologie&Neuroradiologie, Kliniken Nordoberpfalz AG), Johann Köppl (Geschäftsführer, PERSANIS) und Martin Schmidt (Team Kundenberatung, DAK Gesundheit)
von 1. Nordoberpfälzer GesundheitsmesseProfil

Erwachsene zahlen lediglich drei Euro Eintritt, Kinder und Jugendliche sind frei – denn die NOGEM versteht sich als Gesundheitsmesse für die ganze Familie. Entsprechend abwechslungsreich ist das Angebot: Neben Info-Ständen, Workshops, Vorführungen und Aktionen gibt es nämlich auch Kunst, Musik und Angebote für Kinder. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Blick ins menschliche Innenleben? Große, begehbare Herz- und Darmmodelle ermöglichen es.

Fünf starke Partner haben zusammengefunden, um die 1. Nordoberpfälzer Gesundheitsmesse zum Erfolg werden zu lassen: Das Beratungsunternehmen PERSANIS (aus Altenstadt/WN, als Veranstalter), die Kliniken Nordoberpfalz AG (als Mitveranstalter) sowie die Oberpfalz-Medien, die DAK Gesundheit und die Max-Reger-Halle (als Kooperationspartner).

„Wir sind ein wenig selbst überrascht vom großen Zuspruch, auf den diese erste NOGEM schon in der Vorbereitungsphase gestoßen ist“, freuen sich die beiden PERSANIS-Geschäftsführer Johann Köppl und Max Rauch, die die Idee zur Gesundheitsmesse hatten. „Das zeigt uns: Gesundheit ist ein Thema, das die Gemüter bewegt!“ Das sieht auch Martin Neuhaus von der Kliniken Nordoberpfalz AG so: „Wir sind gerne eingestiegen, zumal uns die NOGEM die Möglichkeit bietet, den Menschen hier zu zeigen wie leistungsfähig wir sind.“

Doch nicht nur die Kliniken Nordoberpfalz AG stehen für Kompetenz in Sachen Gesundheit. Die NOGEM versammelt Dienstleister, Ärzte und viele, viele andere Akteure unter einem Dach, denen es um Ihr körperliches, aber auch geistig-seelisches Wohlergehen geht. Prävention und Fitness stehen dabei genauso im Fokus wie modernste Behandlungsmethoden, Schönheit und Wellness.

Die Oberpfalz-Medien und die Weidener Max-Reger-Halle freuen sich, diese Themen als Kooperationspartner mitvorantreiben zu können: „Als Medienunternehmen ist es unsere Aufgabe Kommunikation auf allen Kanälen zu unterstützen. Innovative Veranstaltungen gehören hier eindeutig dazu“, stellt Alexander Hellwig, Verkaufsleiter bei den Oberpfalz-Medien, fest. „Und wir können dafür das passgenaue Raumangebot beisteuern“, erklärt Hallenmanager Johannes Häring. „Modern und gut erreichbar.“
Treten Sie also ein! Die Vortragenden und die Aussteller der NOGEM freuen sich auf Sie.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp