Bau- und Immobilienmesse ab Samstag, 14. Oktober
Ein sicheres Zuhause

Sie sind bereit für die Bau- und Immobilien-Messe: (von links) Alexander Hellwig (Oberpfalz-Medien), Bürgermeister Jens Meyer, Jürgen Haubner (Max-Reger-Halle), Detlev Haas (Oberpfalz-Medien) sowie Messe-Leiter Gunnar von Grawert-May. Bild: Messe AG

Jetzt fehlen nur noch die Besucher: Am Wochenende bieten mehr als 70 Aussteller in der Max-Reger-Halle jede Menge Informationen zu den Themen Bauen, Sanieren und Finanzieren. Ein weiterer Schwerpunkt liegt diesmal auf dem Thema Einbruchschutz.

Viola Vogelsang-Reichl (Oberpfalz-Medien) und Bürgermeister Jens Meyer eröffnen die Weidener Bau- und Immobilien-Messe am Samstag, 14. Oktober, um 10 Uhr. Sie endet am Sonntagabend. Eine Exposé-Wand zeigt bis zu 100 Immobilien in der Region. Zudem wird über das Thema Erneuerbare Energien informiert.

"Wir feiern dieses Jahr ein kleines Jubiläum: Fünf Jahre Bau- und Immobilienmesse", sagt Messe-Leiter Gunnar von Grawert-May. Weiter erklärt er: "Alle vier Minuten wird in Deutschland ein Einbruch verübt - deshalb wollen wir unsere Besucher besonders über Einbruchschutz und Sicherheit informieren." Daher finden auf der Aktionsbühne jeweils um 16 Uhr praktische Vorführungen zu elektronischem und mechanischem Einbruchschutz statt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.