03.04.2018 - 09:54 Uhr
Oberpfalz

Die Natur ruft

Ab ins Grüne und die Welt erobern. Ob mit Familie oder Freunden - beim gemeinsamen Wandern macht das am meisten Spaß. Neben spannenden Abenteuern in der Natur bietet die Trendsportart zudem Ruhe und Bewegungsausgleich vom stressigen Alltag. Kein Wunder, dass auch immer mehr junge Menschen das Wandern für sich entdecken. Um für die nächste Tour gut gerüstet zu sein, ist das richtige Equipment das A und O.

von Out ZeitProfil

Mit guter Planung durchstarten

Ob mit der Familie, als Abenteuerfan, Naturliebhaber oder Bürostuhlakrobat - beim Wandern in der Natur findet garantiert jeder den passenden Ausgleich und tut damit gleichzeitig noch etwas für seine Fitness. Das bestätigt auch Ernährungsexpertin Alana Bonnemann: „Der Körper braucht Bewegung an der frischen Luft, um gut zu funktionieren und gesund zu bleiben.“ Für alle, die gleich durchstarten möchten - die richtige Vorbereitung macht’s: Neben der Auswahl einer Route sollte man an wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk denken. In einem gut sitzenden Rucksack lässt sich zudem alles verstauen, was über den Tag benötigt wird.

Energie für unterwegs

Bewegung an der frischen Luft macht hungrig. Deshalb gehört der richtige Proviant in den Wanderrucksack. Um den kleinen Hunger unterwegs auf gesunde Weise zu stillen, sind etwa Frucht-Schnitten ein passender Energielieferant. (djd)

Das gehört in den Wanderrucksack

1. Eine Trinkflasche: Gerade bei körperlicher Betätigung muss auf eine ausreichende Wasserzufuhr geachtet werden.
2. Proviant: Energielieferanten wie beispielsweise
Frucht-Schnitten oder Müsli-Riegel sorgen für neue
Power und beugen Ermüdung und Leistungsabfall
vor.
3. Geländekarten zur Orientierung oder ein GPS-Gerät
4. Erste-Hilfe-Set inklusive Zeckenzange
5. Sonnenschutz für Haut und Kopf
6. Regenkleidung, um sich bei Niederschlag schützen
zu können.
7. Ein vollgeladenes Handy und eventuell eine Powerbank - so ist man für den Notfall gerüstet.

Themenseiten:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.