26.07.2017 - 19:22 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Schwimmverein sucht weiter Vorsitzenden "Ich mache definitiv nicht weiter"

Wie es mit dem Schwimmverein weitergeht, ist immer noch nicht in trockenen Tüchern. Vorsitzender Reinhard Meier führt den SV bis Ende September, danach ist Schluss. Und ein neuer Vorsitzender ist nicht in Sicht. "Es gab noch überhaupt keine konkreten Gespräche", sagte Meier. "Und ich mache definitiv nicht weiter." Hoffnung macht Stadtrat Meier trotzdem: Er führte Gespräche mit der Stadt.

Reinhard Meier. Archivbild: Hartl
von ​Tina Sandmann Kontakt Profil

Dabei ging's um eine Betreibergesellschaft für das Schätzlerbad. "Das ist immer noch unsere favorisierte Lösung", sagte Meier. Wichtig sei für den Schwimmverein, den Badebetrieb im Schätzlerbad zu erhalten. "In diesem Punkt sind wir uns mit der Stadt einig. Wir wollen das Beste fürs Bad." Allerdings gibt es noch keine konkreten öffentlichen Pläne, die Beratungen laufen. "Wir haben der Stadt jetzt erstmal diesen Vorschlag gemacht. Wenn wir uns einig sind, gehen wir an die Öffentlichkeit." Jede Seite prüfe im Moment die Idee des Schwimmvereins.

Meier hofft, dass diese Lösung realisiert wird. Denn er glaubt: "Dann wird es auch leichter, einen Vorsitzenden zu finden." Der wäre dann von der größten Last - dem Badebetrieb - befreit. Am 29. September plant Meier eine außerordentliche Mitgliederversammlung, die muss allerdings vom Hauptausschuss noch genehmigt werden. Der Noch-SV-Chef ist vorsichtig optimistisch: "Es wird zwar sportlich, aber wir finden in diesem Jahr noch eine Lösung."

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.