09.08.2017 - 20:00 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Spielwagen unterwegs in Weiden Bunter Besucher auf vier Rädern

(plee) Was man alles aus Haushaltsutensilien machen kann: Am Stockerhutpark zum Beispiel werden aus Papprollen, Korken und Servietten plötzlich bunte Raketen, Schmetterlinge oder Traumfänger. Verantwortlich für diese Basteleien sind die ehrenamtlichen Betreuer des Stadtjugendrings. Mit dem Spielwagen bieten sie noch bis Freitag, 11. August, täglich von 13 bis 18 Uhr ein buntes, kostenloses Ferienprogramm für Kinder, bei dem nicht nur gebastelt wird. Bis zu 60 junge Besucher schauen pro Nachmittag vorbei.

Auf die Stifte, fertig, los: Die jungen Besucher des Spielwagens und ihre Betreuer Samira, Lara, Lisa und Nico (hinten, von links) bemalen ihre eigene Fahne am Stockerhutpark. Bild: Schönberger
von Externer BeitragProfil

Und die sind durchwegs begeistert. Die siebenjährige Savana Steffens erzählt beispielsweise: "Mir gefällt der Spielwagen gut, weil man hier schön basteln und schön spielen kann." Auch der achtjährige Lukas-Adrian Engelbrecht findet es einfach "schön hier". Der Spielwagen wird die Stockerhut am Freitag verlassen. Dann geht es weiter vom 14. bis 18. August zum Merklsteig an den Spielplatz Moosfurt und zuletzt vom 21. bis 25. August an den Hammerweg zum Spielplatz Ulmenweg.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.