Weltbürgerfest am 15. Oktober
Aus der Welt nach Weiden

Das Weltbürgerfest findet ist Sonntag, 15. Oktober, in der Aula der Volkshochschule in der Allee. Von 14 bis 18 Uhr stellt sich der Integrationsbeirat der Stadt Weiden mit diesem Fest vor. Besucher erwartet eine bunte Vielfalt von Musik und Tanz. Im Zentrum des Nachmittags wird ein sprachlicher Teil stehen: Von "Damals daheim" werden Menschen erzählen, die "aus der Welt nach Weiden" gekommen sind. Sie erzählen Geschichten und Anekdoten über die Besonderheit der jeweiligen Kultur zu Bewusstsein bringen sollen. Moderiert wird dieser Teil von Svitlana Ioffe und Hans-Jürgen Gmeiner, Mitgliedern des Integrationsbeirates. Für Feinschmecker gibt es kleine russische, jüdische, türkische, afghanische, rumänische, irakische und somalische Köstlichkeiten. Zudem ist von 15 bis 17 Uhr Kinderschminken. Bild: exb

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.