Dynamik im Max-Reger-Park
Rasante Tänze bei Serenade

Der Nachmittag der Tanzschule Höllriegl geriet, allein schon was die Besuchermassen anging, zum phänomenalen Erfolg. Dazu kamen rasante Tänze, und die dazu passenden Kostüme. Bild: Kunz
Kultur
Weiden in der Oberpfalz
03.07.2017
188
0

Wenn die Tanzschule Höllriegl zur Sommerserenade im Max-Reger-Park aufruft, dann sind spektakuläre Tanzeinlagen, Dynamik und Atmosphäre garantiert. Auch am Sonntag trug die Veranstaltung wieder die Handschrift von Claudia Höllriegl, die ihren Ensembles in den vergangenen Wochen den letzten Feinschliff verliehen hatte.

Bei fast allen Tänzen trat sie nur als Choreografin, Trainerin und Moderatorin in Erscheinung. Doch beim "Step" von Ed Sheeran tanzte sie ganz vorne mit. Nach einer Eröffnungsshow begeisterten die Latein-B-Formation und die Hip-Hop-Kinder. Anmutig der langsame Walzer eines Tanzpaares. Dann ein rasanter Auftritt der Rock 'n' Roll-Formation mit Überschlägen. Es folgten Salsa, West-Coast-Swing, Standard und ein Step nach Melodien aus dem Aladin-Musical. Überhaupt hatte Disney diesmal mit Songs wie "Probier's mal mit Gemütlichkeit" die Nase vorn. Der Nachmittag war ein Augenschmaus.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.