Fusion-Jazz
"Trio Elf" kommt

Das jüngst mit dem renommierten Bremer Jazz Preis ausgezeichnete "Trio Elf" besteht aus Gerwin Eisenhauer am Schlagzeug, Walter Lang am Piano und Peter Cudek am Stehbass. Geheimes viertes Mitglied ist Mario Sütel am Tonmischpult, der den einen oder anderen Loop mit beisteuert.

Trio Elf machen nämlich moderne, nach allen Seiten offenen Fusion-Jazz der inzwischen weltweit von Tokyo bis New York, von Sydney bis London goutiert wird. Am Freitag, 27. April , sind sie ab 20 Uhr im Bistro Paris in Weiden zu Gast. Karten gibt es bei NT-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie auf www.nt-ticket.de. Bild: exb

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.