04.12.2017 - 17:06 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

KUF mischen Weidener Pop-Up-Club gewaltig auf Tanz die Sünde

Sie gehören zum Sünde-Inventar: Bereits dritten Mal verwandeln die Jungs von KUF den Pop-Up-Club in einen Tanzpalast. Weiden tanzt, die Sünde groovt: Volle Dynamik und ein irres Klanggewitter vor wieder einmal vollem Haus. Tom Schneider (Keyboard), Valentin Link (Kontrabass) und Hendrik Havekost (Schlagzeug) sind spürbar gern in der Oberpfalz.

von Frank Werner Kontakt Profil

"Wir freuen uns das ganze Jahr auf Weiden" stellt Valentin Link fest, kein Spaß. Ansonsten wird nicht viel geredet auf der Bühne. Oder besser gesagt gar nicht. KUF aus Berlin fetzen los, zwei Stunden volle Dröhnung Funk, Electro, Jazz, Drum'n'Bass. Die Genres werden mit Schmackes vermischt. Es wird gesungen ohne Sänger, gesampelte Vocals geben dem fabulös illuminierten Raum eine sphärische Größe. KUF sind ein Live-Ereignis voller Wucht. Im Januar 2018 kommt das neue Album "Universe" auf den Markt, begleitet von einer großen Tour durch Clubs in Deutschland, Tschechien, der Slowakei, Belgien, Italien und Japan. KUF around the World, die Sünde mittendrin. See you, wir freuen uns schon!

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.