Weiden in der Oberpfalz
25.10.2017 - 11:36 Uhr

Seltene gespielte Stücke erklingen in der Max-Reger-Halle: Klassik-Genuss mit Pianist Yojo Christen

Auf Einladung des Förderkreises für Kammermusik gibt Pianist Yojo Christen ein Gastspiel in Weiden. Bereits 2012 hatte man mit dem damals 15-Jährigen ein Sonderkonzert vereinbart, das krankheitsbedingt ausfallen musste. Morgen Abend ab 20 Uhr wird Yojo Christen nun sein damals ausgefallenes Konzert in der Max-Reger-Halle "nachholen". Christen spielt Josef Haydns selten aufgeführte Klaviersonate F-Dur, Ludwig van Beethovens Klaviersonate "Appassionata" und Frederik Chopins Scherzo h-Moll. Zwischendurch gibt es eine Bearbeitung von Gershwins "Rhapsody in Blue" und eine eigene Komposition. Karten gibt's bei der "Amberger Zeitung", "Der neue Tag" Weiden, "Sulzbach-Rosenberger Zeitung", auf www.nt-ticket.de sowie allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen. Bild: exb

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.