07.02.2018 - 18:30 Uhr
Weiden in der Oberpfalz

Vor 24 Jahren spielt die "Kelly Family" vor dem Alten Rathaus in Weiden "Da war ich auch"

Angelo und sein vier Jahre älterer Bruder Paddy singen "An Angel" - live auf dem Oberen Markt in Weiden. Bilder: Kunz (2)
von Autor UZProfil

"Hab euch damals 1994 in Weiden auf der Straße gesehen. Vor 24 Jahren. Mein erstes Konzert überhaupt. Da war ich 15. Heute war ich mit meiner Tochter, 16, da. Ihr erstes Konzert. Danke!" Das schreibt Eileen Schedlbauer den Kellys nach ihrem bombastischen Konzert in der Regensburger Donau-Arena auf ihre Facebook-Seite. Und Lisa Grillmeier antwortet: "Da war ich auch."

Ja, da waren jede Menge Fans. Was war das damals für ein Auflauf, als John , Paddy , Jimmy , Kathy , Maite , Angelo und Co. am 10. November 1994 ihren grün-roten Kelly-Family-Doppeldecker-Bus vor dem Alten Rathaus parkten. Barby war damals auch dabei. Die Tänzerin. Die mitgebrachte Bühne bauten die Geschwister noch selber auf. Zu diesem Zeitpunkt hatten sie allerdings schon vier Roadies dabei, die ihnen halfen. Einer ging mit der Sammelbüchse durchs Publikum. Die Geschwister verkauften vom Bus heraus CDs.

Während die Kellys heute vor ihren Auftritten von den Fans abgeschirmt sind, waren sie damals den Leuten gegenüber offen und zugänglich. Viele dürften sich heute noch daran erinnern, wie ihnen Paddy den Doppeldecker von innen zeigte. Eine Privatführung durch das Kelly-Imperium. Damals noch ganz normal. Obwohl der große Durchbruch schon in Lauerstellung war.

Zur Zeit des Weidener Konzerts bestritten die Kellys noch bis zu drei Auftritte pro Tag. Schon ein Jahr vorher hatte sich "Wow" 250 000 Mal verkauft. Im Mai 1994 spielten sie zum ersten Mal in der ausverkauften Dortmunder Westfalenhalle. Die "Bravo" berichtete groß über die Familie. Die Zeit der Straßenmusik neigte sich also mit dem Auftritt am Oberen Markt bereits dem Ende zu. "An Angel", das Paddy für seine verstorbene Mutter Barbara-Ann geschrieben hatte, war einen Monat vorher erschienen und stand in Deutschland auf Platz 2. Eine Riesennummer, auch in Weiden.

Lange Haare, Klamotten aus der Hippie-Mottenkiste. Paddy mit einem Zylinder, der kleine Angelo mit weißer Baseballmütze, John oben ohne und Barby mit rotem Samthut und rot-grünem Hexenkleid. Wer zurückerinnern will an diesen Tag: Ein wackeliges, unscharfes Video gibt es auf Youtube, sucht man nach "The Kelly Family - Weiden - 10-11-1994".

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp