27 Kinder feiern Erstkommunion
Kaolinrevier

Hirschau. (u) Am Sonntag feiert die Pfarrei Mariä Himmelfahrt einen großen Festtag. 27 Kommunionkinder, 14 Mädchen und 13 Jungen, treten erstmals an den Tisch des Herrn. Sie sammeln sich um 8.45 Uhr in der Pfarrbücherei. Von dort aus ziehen sie zur Kirche, wo um 9 Uhr unter dem Motto "Mit Jesus auf dem Weg" die Messe beginnt. Die musikalische Umrahmung übernimmt die Kinder- und Jugend-Schola unter Leitung von Gertrud Siegert. Um 17 Uhr feiern die Kinder eine Dankandacht in der Pfarrkirche. Dabei geben sie ihr Opfer für die Diaspora-Kinderhilfe.

Der Montag beginnt um 8 Uhr in der Pfarrkirche mit einer kurzen Andacht und dem Reisesegen. Danach führt der Kommunionausflug in das Freilandmuseum Neusath-Perschen. Nach einer Führung durch das Museum machen die Kinder eine Entdeckertour unter dem Motto "Im Wald da sind die Räuber".

Buchbergschützen buttern aus

Kemnath. (mex) Für Samstag um 19.30 Uhr laden die Buchbergschützen zum Ausbuttern ins Schützenheim ein. Es gibt eigenhändig gestampfte Butter, Buttermilch und Käse-Schinken-Platte bis hin zu Schnittlauchbrot und Frischkäsespezialitäten. Alle Kemnather sind eingeladen.

Kinder gestalten die Maiandacht

Massenricht. (ln) Am Sonntag um 19 Uhr gestalten die Kinder aus Massenricht und Obersteinbach in der Dorfkapelle Massenricht eine Familien-Maiandacht zum Thema "Maria, die Mutter aller". Besondere Einladung ergeht an Familien aus Ehenfeld.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.