Abkühlung für guten Zweck

Abkühlung für guten Zweck Weiden. (fle) Die ALS Ice Bucket Challenge (deutsch: Eiskübelherausforderung) ist eine Kampagne, die darin besteht, sich einen Eimer eiskaltes Wasser über den Kopf zu gießen und anschließend drei Personen zu nominieren, die es einem gleichtun. Im Bild erwischt es Adrian Newey und Christian Horner (von links), die Bosse von Sebastian Vettel im Formel 1-Team von Red Bull. Will man dies nicht, soll man 100 Euro an die ALS Association spenden. Die Challenge soll auf die Nervenkr
Die ALS Ice Bucket Challenge (deutsch: Eiskübelherausforderung) ist eine Kampagne, die darin besteht, sich einen Eimer eiskaltes Wasser über den Kopf zu gießen und anschließend drei Personen zu nominieren, die es einem gleichtun. Im Bild erwischt es Adrian Newey und Christian Horner (von links), die Bosse von Sebastian Vettel im Formel 1-Team von Red Bull. Will man dies nicht, soll man 100 Euro an die ALS Association spenden. Die Challenge soll auf die Nervenkrankheit Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) aufmerksam machen und Spendengelder für deren Erforschung und Bekämpfung generieren. Bild: dpa
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.