03.02.2014 - 00:00 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Aus der Oberpfalz gesehen: der Emissionsnebel NGC 281

Emissionsnebel sind riesige Gaswolken im All, die durch Sternenstrahlung angeregt Licht aussenden. Vielfach leuchten sie in kräftigen Rottönen, die allerdings erst auf langbelichteten Aufnahmen zu sehen sind. NGC 281 ist 9500 Lichtjahre weit weg im Sternbild Kassiopeia zu finden.

von Stefan Zaruba Kontakt Profil

Emissionsnebel sind riesige Gaswolken im All, die durch Sternenstrahlung angeregt Licht aussenden. Vielfach leuchten sie in kräftigen Rottönen, die allerdings erst auf langbelichteten Aufnahmen zu sehen sind. NGC 281 ist 9500 Lichtjahre weit weg im Sternbild Kassiopeia zu finden.
Die Sternwarte Tirschenreuth hat im Februar freitags ab 20 Uhr geöffnet. Die Sternwarte Amberg-Ursensollen hat im Februar geschlossen; offener Stammtisch am 12. Februar ab 19.30 Uhr im „Kummert Bräu“, Amberg. Offener Stammtisch des Arbeitskreises „Deepsky-Hunters Weiden“ am 13. Februar ab 18.30 Uhr im DJK-Sportheim, Weiden. Offener Stammtisch der Sternenfreunde Dieterskirchen am 17. Februar ab 19 Uhr im „Hexenhäusl“, Dieterskirchen.

www.volkssternwarte-amberg.de
www.sternwarte-tirschenreuth.de
www.deepsky-hunters.de
www.sternwarte-dieterskirchen.de

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.