16.01.2004 - 00:00 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Brand Neubau: Zum Löschen fehlt das Wasser

von Volker Klitzing Kontakt Profil

Der verheerende Brand in Neubau, bei dem die Familie Klier ihre Tochter Ramona verloren hat, hätte noch viel schlimmere Folgen haben können. Zwar war die Feuerwehr schnell vor Ort, doch in den "ersten 35 Minuten war ein dem Brandereignis angemessener Löschangriff aus Wassermangel nicht möglich". Darauf verweist Stadtbrandrat Richard Schieder in seinem Einsatzbericht und er kommt zu dem Fazit: "Wären noch Personen im Gebäude gewesen, wäre eine mögliche Rettung wegen Wassermangel gescheitert."

Der Ortsteil Neubau wird von Ullersricht mit Trinkwasser versorgt. Doch der Durchfluss von 200 Litern pro Minute entspricht nur einem Viertel von dem was die Feuerwehr braucht. Helfen könnte die Waldnaab, doch ihr Wasserstand ist oft zu niedrig.

Jetzt soll eine Löschwassereinrichtung gebaut werden. Die Kosten beziffert die Verwaltung auf etwa 20000 Euro. Mit dem Thema beschäftigt sich am kommenden Mittwoch der Werkausschuss.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.