29.08.2014 - 00:00 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Bürger gehen Bettlern auf Leim

von Martin Maier Kontakt Profil

Die Anzeigen gegen Bettler reißen nicht ab (wir berichteten). Die Polizei meldet, dass am Mittwoch drei weitere Geschädigte Strafanzeige wegen Betrugs erstatteten. Eine Bettlergruppe, die momentan im Stadtgebiet unterwegs ist, wende immer dieselbe Masche an. Und die Bürger "gingen ihr immer wieder auf dem Leim".

Der Trick: Die Bettler täuschen vor, taubstumm zu sein. Die Angesprochenen seien "so betroffen, dass sie bis zu 30 Euro spenden". Umso enttäuschter seien diese Leute, als sie teils selbst feststellen mussten, dass die vermeintlich Taubstummen auf einmal miteinander redeten. Weitere Hinweise zu diesen Fällen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0961/401-320 entgegen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp