Buntes Jubilate-Programm am verkaufsoffenen Sonntag - Autos ausgesperrt
Mode, Markt und Musik

Perfektes Wetter lockte zahllose Menschen zum Jubilatemarkt im vergangenen Jahr. Bild: Wilck

"Mamma Mia", welch eine Modenschau: Unter der Überschrift "Best of Musicals" zeigen beim Jubilatemarkt am Sonntag Frauen und Männer auf der Bühne vor dem Alten Rathaus das Beste an Kleidung von der Abendgarderobe bis Dessous. Bestes Wetter vorausgesetzt, wird dies ab 14 Uhr wieder unzählige Flaneure in die Innenstadt locken.

Aber nicht nur das: Zuvor schon stehen Auftritte der Chorgruppe "Kalinka" (11 Uhr) und der Tanzschule Vezard (11.30, 13 und 15 Uhr) an, daneben gibt es Glücksrad-Verlosungen (12.30 und 13.30 Uhr). Um 15.30 Uhr tritt außerdem die Band "4fun" auf.

So weit zum offiziellen Programm: Daneben werden aber natürlich auch die Geschäfte und Fieranten ihr Bestes geben, um die Passanten anzulocken. Während der Markt selbst bereits um 10.30 Uhr beginnt, öffnen viele Geschäfte in der Fußgängerzone und im gesamten Stadtgebiet erst um 13 Uhr. Schluss ist dann um 18 Uhr.

Natürlich bedeutet der bunte Trubel auch Einschränkungen beim Verkehr: Der Altstadtbereich ist am verkaufsoffenen Sonntag von 7 bis 18 Uhr mit Ausnahme der Zu- und Abfahrten der Marktfieranten für jeglichen Fahrverkehr gesperrt. Die Stadt bittet die Anlieger deshalb, ihre Fahrzeuge vor Beginn des Verkehrsverbotes auf nahe gelegene Parkplätze abzustellen. Die Einschränkungen gelten auch für Besitzer von Ausnahmegenehmigungen: Diese können am Sonntag von ihrem Recht zum Befahren der Fußgängerzone keinen Gebrauch machen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.