Caritative Einrichtung baut in den Ferien auf junge, engagierte Mitstreiter
Anpacken für die "Tafel"

Über junge Mitstreiter in der Ferienzeit freut sich Tafel-Chef Josef Gebhardt (hinten rechts), der Marcel Krawietz, Daniela Mädl, Michael Neugebauer, Nicole Pfaffenzeller und Lena Rappl (von links) für ihren Einsatz dankte. Bild: Dobmeier
Lokales
Weiden in der Oberpfalz
16.08.2014
129
0

Eine starke Unterstützung erhielt die "Weidener Tafel" für die Ferienzeit und darüber hinaus von fünf jungen, engagierten Helfern, die erst zwischen 16 und 22 Jahre alt sind. Denn auch in der Urlaubszeit kommen zu den Ausgabetagen Montag, Mittwoch und Freitag mindestens 160 Personen, um Lebensmittel im Geschäft am Stockerhutweg abzuholen.

Vor den Feiertagen sind es auch schon mal 220 Leute, die ihre Körbe für Singles oder in Bedarfsgemeinschaften füllen. Es gibt viel Arbeit beim täglichen Schlichten, Vorbereiten und Portionieren der Ware, beim Einsortieren des Brotes und Gebäckes, dem Aussortieren des Obstes, und der Ausgabe der Lebensmittel an die Kunden, schildert Tafel-Vorsitzender Josef Gebhardt. Jede zusätzliche helfende Hand ist willkommen.

Seit 1. August ist Daniela Mädl dabei und verrichtetet ihren Bundesfreiwilligendienst für ein Jahr bei der Tafel. Lana Rappl möchte "nur Gutes tun für die Gemeinschaft". Bei Nicole Pfaffenzeller war die Schwiegermutter schon bei der Tafel tätig und sie will zwischen dem abgeschlossenen BWL-Studium und dem Einstieg ins Berufsleben sinnvoll helfen.

Als wichtig erachtete Marcel Krawietz, "dass die Leute ihr Essen bekommen und die Kinder in den Familien groß und stark werden". Das Kistenschleppen, auch von Äpfeln, betrachtet Michael Neugebauer in der Ferienzeit als Fitnessübung. Wer das Team ebenfalls unterstützen möchte, kann sich im Laden im Stockerhutweg zu den Ausgabetagen melden. Denn nicht alle aktuellen Helfer haben während der gesamten Ferien Zeit.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.