Chorausflug führt nach Coburg
Vilseck

Schlicht. (ct) Der Kirchenchor Schlicht unternimmt am Samstag, 13. September, einen Ausflug nach Coburg. Abfahrt ist um 7 Uhr am Schulparkplatz.

Nach einem kleinen Frühstück unterwegs steht zunächst ein Besuch der Veste Coburg auf dem Programm. Das Mittagessen wird im Brauhaus eingenommen, ehe man an einer gemütlichen Stadtführung teilnimmt. Anschließend besteht Gelegenheit zum Kaffeetrinken oder zu einem Stadtbummel. Gegen 17.15 Uhr startet die Rückfahrt und nach dem Abendessen auf der Frankenfarm ist man gegen 21 Uhr wieder zurück in Schlicht.

Die Bevölkerung ist eingeladen. Fahrt und Eintritte kosten 35 Euro. Die Anmeldung ist bis Sonntagabend, 7. September, bei Chorleiter Heinz Krob (Telefon 0 96 62/13 69 oder 01 73/3 12 58 78) möglich.

Mit Kirwaleut' ins Fränkische

Schlicht. (sak) Zu einem Tagesausflug nach Bamberg und Abtswind lädt die Kirwagemeinschaft Schlicht die Bevölkerung ein. Abfahrt ist am Samstag, 18. Oktober, um 10 Uhr an der Schule in Schlicht. In Bamberg sind Mittagessen, Stadtführung und der Besuch des fränkischen Brauereimuseums vorgesehen, in Abtswind geht es auf ein fränkisches Weinfest. Die Rückfahrt ist für 22.30 Uhr geplant.

Mitglieder und Kirwaleute zahlen zwölf Euro, Nichtmitglieder 25 Euro. Im Preis enthalten sind Bus, Stadtführung und beide Eintritte. Teilnehmer müssen mindestens 16 Jahre oder in Begleitung eines gesetzlichen Vertreters sein.

Die Anmeldung ist nur schriftlich möglich im Internet (www.kirwa-schlicht.de) oder bei Facebook. Fragen beantwortet Sabine Kredler (Telefon 0 96 62/41 35 06).

VdK besichtigt den Übungsplatz

Vilseck. (wec) Der VdK-Ortsverband Hahnbach hat für Freitag, 12. September, einen Besuch des Truppenübungsplatzes Grafenwöhr organisiert. Der Pressesprecher der US-Armee, Franz Zeilmann, leitet die Rundfahrt. Das Mittagessen kann in Euro oder Dollar bezahlt werden, die Fahrt selbst kostet zehn Euro. Pass oder Personalausweis ist zwingend erforderlich, auch Nicht-Mitglieder sind eingeladen.

Abfahrt ist um 10.45 Uhr in Vilseck bei der Sparkasse. Anmeldungen nimmt Josef Gavel (Telefon 0 96 21/6 89 86 69) entgegen.

Freihung Bubble-Football am Hacklweiher

Freihung. (prö) Ein Bubble-Football-Turnier veranstaltet der FC Freihung morgen auf dem Sportgelände am Hacklweiher. Das Spiel ist eine Trendsportart und kommt ursprünglich aus Skandinavien.

Teilnehmen können Erwachsene, Männer wie Frauen, sowie Jugendliche ab zwölf Jahren. Eine Mannschaft besteht aus vier Spielern. Die Startgebühr beträgt 15 Euro, Jugendliche sind frei. Die Veranstaltung beginnt um 13 Uhr. Eine Bubble-Party mit Winkler-Fest und Siegerehrung schließt sich an. Die Bevölkerung ist dazu eingeladen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.