14.08.2014 - 00:00 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Englische Woche beim SV Illschwang Illschwang

von Redaktion OnetzProfil

Schwend. (no) Die beiden Seniorenmannschaften des SV Illschwang/Schwend stehen mitten in einer englischen Woche. Nach dem 4:1-Erfolg am Sonntag in Illschwang gegen den TSV Königstein, ist am Freitag (Maria Himmelfahrt) wieder zu Hause (allerdings dieses Mal in Schwend) um 17 Uhr der FC Schlicht der nächste Gegner. Im Vorspiel trifft die zweite Mannschaft als Neuling in der A-Klasse Süd um 15.15 Uhr auf den TuS Rosenberg.

Die Reserve schaffte, Dank einer tollen kämpferischen Einstellung, am Sonntag gegen die DJK Utzenhofen ein 0:0, obwohl man, nach einer roten Karte, 70 Minuten in Unterzahl bestreiten musste. Übrigens finden alle weiteren Vorrundenheimspiele der ersten und zweiten Mannschaft des SV Illschwang/Schwend auf dem Sportgelände in Schwend statt.

Etzelwang Sängerstammtisch im Dorfcafé

Etzelwang. Der Gesangverein Etzelwang trifft sich am Donnerstag, 14. August, zum Sängerstammtisch. Los gehts um 19 Uhr im Dorfcafé Etzelwang.

Edelsfeld Frauenkreis verlegt das Pizzaessen

Edelsfeld. Das Pizzaessen des evangelischen Frauenkreises Edelsfeld in Ratzenhof muss wegen einer Terminüberschneidung von 14. August auf Donnerstag, 21. August, verlegt werden. Abfahrt 18.45 Uhr am Gemeindehaus. Anmeldung bei Hannelore Zinkl, Tel. 09664/12 28.

Siedler wandern in Auerbach

Edelsfeld. Die Siedlergemeinschaft Edelsfeld nimmt am Familienwandertag in Auerbach teil. Die gemeinsame Abfahrt mit dem Pkw ist am Samstag, 16. August, um 9.30 am Rathaus.

FC Bayern-Fanclub auf Stadionfahrt

Edelsfeld. Der FC Bayern-Fanclub Edelsfeld fährt am Samstag, 13. September, nach München zum Bundesligaspiel FC Bayern München gegen VfB Stuttgart. Spielbeginn ist um 15.30 Uhr, Abfahrt 10 Uhr beim Gasthaus "Grüner Baum" in Edelsfeld.

Die Kosten betragen für einen Sitzplatz der Kategorie 3 45 Euro, Stehplätze sind keine mehr verfügbar. Die Busfahrt kostet 13 Euro für Mitglieder, 15 Euro Nichtmitglieder. Für Verpflegung ist im Bus gesorgt. Anmeldung bei Elke Hagerer, Tel. 0157/ 75 74 42 22.

Polizeibericht Scharniere aufgebogen

Kürmreuth. (blm) Im Laufe des vergangenen Wochenendes sind in der Nähe des Kinderspielplatzes in Kürmreuth drei massive, auf einer Auffahrrampe zu einer Lagerhalle montierte, Eisenscharniere von Unbekannten aufgebogen worden. Dem Hallenbesitzer entstand ein Schaden in Höhe von ca. 30 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Auerbach unter Tel. 09643/92040 entgegen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp