Erste Sitzung des Festausschusses
Illschwang

Illschwang. Die erste Sitzung des Festausschusses von Feuerwehr und Sportverein anlässlich des gemeinsamen Jubiläums findet am Montag, 22. April, um 20 Uhr im Feuerwehrhaus statt. Dazu sind Festausschuss-Mitglieder eingeladen. Weitere Mitglieder beider Vereine, die Interesse an der Mitarbeit haben, können zu dem Termin ebenfalls kommen, da an diesem Abend die Einteilung in die Arbeitskreise erfolgt.

Freundeskreis St. Piat trifft sich

Illschwang.Am Sonntag, 28. April, trifft sich der Freundeskreis St. Piat um 19 Uhr im Sportheim des SV Illschwang zur Vorbereitung des Backofenfests am Samstag, 11. Mai, in Angfeld. Wer nicht teilnehmen kann, soll sich bei Cassandra Pickel, Tel. 09666/95 14 97, abmelden, damit die Arbeitseinteilung entsprechend geplant werden kann.

Birgland Kinder basteln für den Muttertag

Fürnried. Der Obst- und Gartenbauverein Fürnried und Umgebung lädt alle Schulkinder zum Muttertagsbasteln ein. Los geht es am Freitag, 26. April, von 15 bis 17 Uhr im Fürnrieder Feuerwehrhaus. Die Kosten dafür übernimmt der Verein. Für eine kleine Stärkung ist gesorgt. Baldige Anmeldung bei Kerstin Bodendörfer, Tel. 09666/18 87 73, oder auch per E-Mail unter: K.Bodendoerfer@gmx.de.

Kastl Brotkauf hilft Analphabeten

Kastl.Mit der Aktion "Solibrot", die vom katholischen Hilfswerk Misereor angeregt wurde, unterstützte der Frauenbund das Projekt "Das Dorf macht Schule - Schule macht das Dorf" in Madagaskar. Diese Insel gehört zu den Ländern mit der höchsten Analphabetenrate. Misereor unterstützt Kleinbauern beim Bau von Dorfschulen, bei der Einrichtung der Klassenräume, sorgt für Fortbildung der Lehrkräfte und fördert Elterninitiativen.

Die Bäckerei Nürnberger verkaufte von Aschermittwoch bis Karsamstag ein speziell gekennzeichnetes Soli-Brot. Knapp 1000 Stück gingen über die Ladentheke. Der Benefizanteil aller Brote ergab die Summe von 500 Euro. Hinzu kamen weitere 110 Euro aus dem Verkauf von Kaffee und Kuchen nach einer Kreuzwegandacht. Der Frauenbund freut sich über diese Aktion.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.