Flüchtlinge: Hilferuf gehört

Die Weidener haben den Hilferuf von Oberbürgermeister Kurt Seggewiß sowie Rechts- und Sozialdezernent Hermann Hubmann gehört. Am Freitag nannten eine Reihe von Bürgern Immobilien, die für die Aufnahme der erwarteten Asylbewerber genützt werden könnten. Die Stadt prüft nun die Angebote auf ihre Eignung, betonte Hubmann.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.