30.04.2013 - 00:00 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Fondara: In Ruhe arbeiten

von Ralph Gammanick Kontakt Profil

Stadtgalerie-Investor Fondara will den Ball flach halten. "Wir sind bemüht, in Ruhe unsere Arbeit zu machen", erklärt Philipp Hlousek auf NT-Anfrage. Zur "Wutrede" des Oberbürgermeisters am Donnerstagabend bei der Volksbank wollen sich die Münchener "momentan nicht äußern". Wie berichtet, machte der Rathauschef "drei Bürger der Stadt" dafür verantwortlich, dass das Projekt Einkaufszentrum ins Stocken geriet. Nach NT-Informationen geht es in den Verhandlungen nicht nur darum, weitere Grundstücke an Fondara zu veräußern. Ebenso sind wohl Nachbarschaftsrechte berührt, über welche sich die Parteien einig werden müssen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Damit Ihr nichts Wichtiges verpasst, könnt ihr unsere Push-Nachrichten nun auch im Facebook Messenger empfangen. Ihr müsst nur im Widget oben auf "Facebook Messenger" klicken und den Anweisungen folgen.

Außerdem gibt es nun zusätzlich zu unseren normalen Push-Meldungen spezielle Nachrichten-Kategorien:

Amberg, Weiden, Kreis Neustadt a.d. WN , Vohenstrauß , Tirschenreuth, Nabburg/Schwandorf, Sport , Ratgeber (u.a. Kochrezepte, Glücksrezept, etc.)

Alles was Ihr tun müsst: Meldet euch an (sofern noch nicht geschehen), schickt uns per WhatsApp oder Facebook Messenger das Wort "Kategorie". Ihr bekommt dann einen Link, über den Ihr die einzelnen Kanäle hinzubuchen oder abwählen könnt.

Wenn Ihr später weitere Kategorien hinzubuchen oder andere abwählen wollt: Schickt uns einfach erneut das Wort "Kategorie". 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.