Frühjahrskonzert zum Muttertag
Freudenberg

Freudenberg.Für Samstag, 11. Mai, lädt der Musikverein zum Frühjahrskonzert zum Muttertag ein. Beginn ist um 20 Uhr in der Schulturnhalle.

Das Orchester unter Leitung von Gerhard Zinnbauer hat ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Programm einstudiert. Von bekannten Filmmusiken über interessant arrangierte Stücke aus der Klassik bis hin zu bodenständigen Klängen ist ein bunter Streifzug durch sämtliche Musikgenres geboten.

Karten sind im Vorverkauf in der Gemeindeverwaltung erhältlich. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Wallfahrt nach Altötting

Freudenberg. (gef) An Pfingsten findet wieder eine Wallfahrt nach Altötting statt. Für den Bereich Raigering und die Gemeinde werden Busse für die Anfahrt nach Regensburg am Donnerstag, 16. Mai,. und für die Rückfahrt von Altötting am Pfingstsamstag, 18. Mai, eingesetzt. Anmeldungen nimmt Ernst Rupprecht (Telefon 0 96 27/12 33) entgegen.
Die Abfahrzeiten: Bus 1: 5.30 Uhr Raigering (Bushaltestelle an der ehemaligen Sparkasse), 5.35 Uhr Aschach (Bushaltestelle), 5.40 Uhr Lintach (Bushaltestelle am Feuerwehrhaus), 5.45 Uhr Paulsdorf (Bushaltestelle an der Abzweigung nach Hiltersdorf), 5.52 Uhr Hiltersdorf (Abzweigung Hofstraße).

Bus 2: 5.45 Uhr Freudenberg (Bushaltestelle an der Raiffeisenbank), 5.50 Uhr Etsdorf (Bushaltestelle an der Einmündung Heibelrichtweg).

Siedler feiern Familienfest

Freudenberg. Die Siedlergemeinschaft lädt die Bevölkerung zum Siedler-Familienfest am Mittwoch ab 14 Uhr in der Pfarrleite 7 bis 9 ein. Es gibt Kaffee und Kuchen sowie andere Speisen und Getränke.

Fensterbach Vereine stellen Maibaum auf

Wolfring.Obst- und Gartenbauverein, Kegelverein und Feuerwehr laden die Bevölkerung für Mittwoch um 14.30 Uhr zum Maibaum-Aufstellen auf dem Dorfplatz ein. Für Musik sorgt die Jugendblaskapelle Fensterbach. Angeboten werden Grillspezialitäten, Käse, Schnittlauchbrot und Pommes frites. Im Jugendheim gibt es Kaffee und Kuchen.

Viele Besucher bei Barparty

Dürnsricht. (nib) Für ihre fünfte Barparty im Brandstodl hatten sich der Förderverein der DJK als Veranstalter und die Organisatoren um Daniel Straller einiges einfallen lassen. Die DJs Ben Vaux und DJ Chris beschallten den Raum mit Techno-Musik und ergänzten das Programm mit einer beeindruckenden Lichtshow. Eine lange Theke neben der Bar gab dem Raum ein ganz neues Erscheinungsbild.

Großen Anteil an der guten Stimmung hatte sicherlich auch ein wichtiger Sieg, den die erste Mannschaft des Veranstalters im Abstiegskampf erringen konnte. So herrschte bald dichtes Gedränge, und die Plätze an den Theken waren heiß begehrt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.