Fußgängerzone als Fitness-Meile

Die Fitness-Aktion "Deutschland bewegt sich" macht in Weiden Station. Bild: Wilck
(nt/az) Die Fußgängerzone in Weiden präsentierte sich am Freitag als eine riesige Fitness-Meile. Mehr als 5000 Menschen kamen zur Eröffnung der Aktion "Deutschland bewegt sich" vor das Alte Rathaus. Mit der deutschlandweiten Initiative sollen die Menschen angeregt werden, Sport zu treiben - regelmäßig und natürlich am besten im Turn- oder Sportverein.

Weiden ist eine von acht Städten in Deutschland, in der die Aktion 2012 Station macht. In der Innenstadt wimmelte es nur so von Sportangeboten und -geräten: Turnmatten, Trampolins, Kletter- und Torwände an jeder Ecke. Zu den Gästen zählten unter anderem Weitsprung-Ass Heike Drechsler, Speerwerferin Christine Obergföll sowie die Paralympic-Stars im Tischtennis, Jochen Wollmert und Thomas Schmidberger.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.