Neuer Service

Kreisbäuerin Brigitte Trummer berichtete bei der Frühjahrstagung der Ortsbäuerinnen ausführlich über Bildungs- und Beratungsangebote. Dabei hob sie hervor, dass es seit 1. April als brandneuen Service "Das Montagstelefon" gibt.

Dabei handelt es sich um ein speziell auf die Bedürfnisse, Sorgen und Nöte von Landwirtsfamilien zugeschnittenes Beratungsangebot zur Bewältigung eventueller Krisensituationen oder schwieriger Lebensphasen. Jeder Betroffene aus diesem Umfeld kann sich an diese Stelle wenden. "Das Montagstelefon" ist unter der Rufnummer 0800/131 131 0 montags von 9 bis 13 Uhr sowie 15 bis 20 Uhr besetzt. Betreut wird es von ehrenamtlichen Mitarbeitern, die der Schweigepflicht unterliegen (www.bayerischerbauernverband.de/montagstelefon).

Trummer appellierte an die Ortsbäuerinnen, sich auch über diesen Rahmen hinaus gesellschaftlich zu engagieren. Als ein Beispiel nannte sie, Kandidaturen für Gemeinderäte. Abschließend kündigte Trummer die Termine des Jahresausfluges für 6., 12. und 19. Juni an. Angesteuert werden eine Großbäckerei bei Ingolstadt, das Outlet-Center Ingolstadt Village und das Museumsdorf Tittling. (hi)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.