03.09.2014 - 00:00 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

OTH: Förderung mit 3,4 Mio

von Volker Klitzing Kontakt Profil

Viele Politiker kommen, schauen, reden und gehen wieder. Doch MdB Stefan Müller, bringt am Freitag, wenn er die Ostbayerische Technische Hochschule (OTH) besucht, auch etwas mit. Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung überreicht einen Förderbescheid in Höhe von 3,4 Millionen Euro. Der Zuschuss für die kommenden dreieinhalb Jahre geht auch an die OTH Regensburg. Mit dabei MdB Albert Rupprecht, bildungspolitischer Sprecher der Union.

Beide Hochschulen erhalten die Gelder für die Umsetzung ihres gemeinsamen Weiterbildungskonzepts "OTH mind: Modulares innovatives Netzwerk für Durchlässigkeit". Pate dafür steht das Programm "Aufstieg durch Bildung: Offene Hochschule" des Bildungsministeriums.

Das Konzept "OTH mind" richtet sich vor allem an Berufstätige, Rückkehrer und Studienabbrecher. Ziel ist lebenslanges Lernen. Beruflich qualifizierte Fachkräfte sollen zum Beispiel dabei unterstützt werden, berufsbegleitend zu studieren. Dafür entwickelt die OTH neue Formen für praxisnahes Lernen.-

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp