Sammlung von Problemabfällen
Edelsfeld

Weißenberg. Problemabfälle aus Haushalten sammelt das sogenannte "Giftmobil" des Landkreises Amberg-Sulzbach am Donnerstag, 18. April. Abgabe ist von 8 bis 8.15 Uhr am Parkplatz Freizeitzentrum möglich.

Zweckverband tagt

Edelsfeld. Am Mittwoch, 17. April, beginnt um 19.30 Uhr im Rathaus Edelsfeld eine Sitzung des Zweckverbands zur Wasserversorgung der Edelsfeld-Gruppe. Auf der Tagesordnung stehen im öffentlichen Teil der Wasseranschluss für einen geplanten Milchviehlaufstall mit Bergehalle und zwei Güllegruben, die Notversorgung der Wasserversorgung Gemeinde Neukirchen über den Zweckverband Edelsfeld, Verschiedenes und Informationen.

Etzelwang Blumenschmuck wird gewürdigt

Etzelwang. Am Donnerstag, 18. April, findet um 19.30 Uhr in den "Katakomben" der katholischen Kirche die Veranstaltung zum Blumenschmuck statt. Neben der Tombola wird ein Vortrag über "Arzneipflanzen vor unserer Haustür" gehalten. Die Bevölkerung ist eingeladen.

Polizeibericht Leitplanke beschädigt

Birgland. (blm) Die Straßenmeisterei Amberg stellte am Freitag, gegen 10 Uhr, eine beschädigte Leitplanke fest. Diese befindet sich an der Staatsstraße 2164 zwischen Dickatshof und Schwend. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer hatte diese ramponiert und sich nicht gemeldet. Der Schaden an der Leitplanke beträgt etwa 1000 Euro. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg.

Meldung eines Unfallschadens

Sunzendorf. (blm) Am Freitagabend, gegen 19 Uhr, versuchte ein 80-jähriger Autofahrer in seine Garage einzufahren. Da aufgrund seitlich parkender Fahrzeuge die Einfahrt eng war, setzte der Senior wieder zurück. Am folgenden Morgen bemerkte der 80-Jährige, einen türkis-blauen Lackabrieb an seinem Fahrzeug. Nun befürchtet er, dass er ein neben ihm parkendes Fahrzeug gestriffen haben könnte. Ein möglicher Geschädigter soll sich bei der Polizei in Sulzbach-Rosenberg, Tel. 09661/87440, melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.