25.08.2014 - 00:00 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Seniorenfahrt zum Kreuzbergkircherl Schnaittenbach

von Redaktion OnetzProfil

Schnaittenbach. (rej) Die Seniorenfahrt der Pfarrei St. Vitus führt am Dienstag, 2. September, zum Kreuzbergkircherl nach Schlicht. Nach dem Gottesdienst, den Pfarrer Josef Irlbacher zelebriert, kehren die Teilnehmer im Kreuzbergstüberl ein.

Anmeldung ist morgen im Pfarrbüro (Telefon 7 14 14) möglich. Abfahrt um 14 Uhr am Marktplatz mit vorherigen Zusteigemöglichkeiten in Neuersdorf, Holzhammer, Metzgerei Weidner, am Forst sowie abschließend an der Schule.

Den Kobolden der Lüfte auf der Spur

Schnaittenbach. (ads) Die sogenannten Kobolde der Lüfte stehen am Freitag, 29. August, bei der Europäischen Fledermausnacht im Mittelpunkt. Aus diesem Anlass bieten Bund Naturschutz und Landesbund für Vogelschutz (LBV) gemeinsam eine Fledermauswanderung mit dem Experten Diplom-Forstwirt Rudi Leitl an. Treffpunkt ist um 19 Uhr am Parkplatz des Sportzentrums. Diese Veranstaltung ist für den LBV auch das Kreisgruppentreffen des Monats August.

Leitl wandert mit den Teilnehmern zu den Fledermauskästen im Bereich des Weidelbachs. Mit etwas Glück findet die Gruppe in den Kästen die Tiere, die dann aus allernächster Nähe betrachtet werden können. Zur Dämmerung geht es an einen Waldweiher, wo man die Fledermäuse bei ihrer nächtlichen, für den Menschen anscheinend lautlosen Jagd beobachten kann.

Mit Hilfe sogenannter Bat-Detektoren werden die Rufe der Tiere für die Teilnehmer hörbar gemacht.

Freudenberg Senioren schauen sich Gemeinde an

Lintach. (jow) Der Pfarrgemeinderat Lintach lädt alle Senioren aus Lintach zu einer Gemeinde-Rundfahrt am Donnerstag, 4. September, ein. Start ist mit Kleinbussen um 14 Uhr am Dorfplatz in Lintach. Besichtigt werden die restaurierte Molzmühle in Wutschdorf (mit 45-minütiger Führung und Kaffeepause), das Gemeindezentrum Hammermühle und die Kläranlage. Es fallen keinerlei Kosten an. Die Rückkunft ist für 18 Uhr vorgesehen.

Anmeldungen nimmt bis Sonntag, 31. August, Franz Weiß (Telefon 0 96 27/4 74) entgegen.

BMW-Welten und Hopfenmuseum

Hiltersdorf. Einen Tagesausflug unternimmt der Kriegerverein Paulsdorf am Samstag, 20. September. Ziel ist zunächst München mit BMW-Welten und -Museum. Nach einer Weißwurstbrotzeit geht es ins Hopfenmuseum nach Wolnzach und danach zum Hundertwasserturm der Kuchlbauer-Brauerei in Abensberg. Zum Abendessen kehren die Teilnehmer in Pentling ein.

Abfahrt ist in Hiltersdorf um 6.30 Uhr, in Paulsdorf um 6.45 Uhr. Der Fahrpreis beträgt für Mitglieder und deren Angehörige 30, für Nichtmitglieder 35 Euro. In diesem Preis sind die Eintrittsgelder in München und Wolnzach sowie die Weißwurstbrotzeit mit einem Getränk enthalten.

Anmeldungen nehmen Albert Felbinger (Telefon 0 96 21/7 26 13) und Josef Tröster (Telefon 0 96 21/8 38 87) entgegen.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.