11.03.2004 - 00:00 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

SPD beantragt Hausschuh-Pflicht

von Volker Klitzing Kontakt Profil

Die SPD-Fraktion will das Tragen von Hausschuhen an den Grund- und Hauptschulen wieder zur Pflicht machen (wir berichteten). Jetzt liegt ein entsprechender Antrag zur nächsten Sitzung des Schulausschusses vor. Begründet wird er mit dem Hinweis für steigende Unterhaltskosten, so für die Reinigung der Schulen. Vorwiegend für die Schüler der Albert-Schweitzer-Schule sowie für Kinder des Kindergartens "Lorenz Werthmann" fordert die SPD eine weitere Fußgängerampel in der Frauenrichter Straße. Sie soll auf Höhe des Stockerhutweges installiert werden.

Die Streichung der Zuschüsse für biologische Kleinkläranlagen durch die Bayerische Staatsregierung hat große Wellen geschlagen. Die SPD bringt das Thema in der nächsten Stadtratssitzung am 29. März zur Sprache. So will sie wissen, wie viele Haushalte in der Stadt betroffen sind, wie viele Wasserrechtsverfahren im Stadtgebiet durchgeführt wurden und ob es eine konkrete Planung für ein Ersatzprogramm gibt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.