Stadt im Takt

Ein eingängiger Beat wummert durch den großen Sitzungssaal. Die Trainerin von der VHS tanzt Übungen vor und ruft aufmunternd in den Raum. Und spätestens als sie beginnt, neben den Armen auch noch die Beine im Takt in die Luft zu werfen, sind doch einige überfordert. Übung macht halt erst den Meister. Aber genau darum geht es ja auch: Am Freitag hat die Stadt ihre Mitarbeiter zum ersten Gesundheitstag geladen. Sie sollen etwa durch jene Morgengymnastik auf den Geschmack kommen und sich künftig mehr bewegen. Daneben gibt es Ernährungstipps oder die Möglichkeit, sich für weitere Kurse anzumelden. All das geht auf das neue betriebliche Gesundheitsmanagement der Stadt zurück. Die Mitarbeiter sollen Angebote bekommen, mit denen sie ihr Wohlbefinden steigern können. Ob sie dann auch noch den Takt treffen - zweitrangig.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.