Super Stimmung im Jugendzentrum: 120 Schüler treffen sich zur Hort-Party

Super Stimmung im Jugendzentrum: 120 Schüler treffen sich zur Hort-Party Weiden. Zu einer gemeinsamen großen Party hatten alle Weidener Horte ins Jugendzentrum geladen. Für die 120 Schulkinder im Alter von 6 bis 14 Jahren hatten sich die Erzieherinnen die tollsten Aktionen einfallen lassen: Gestalten von Ansteckern, Kinderschminken, Basteln von Zauberhüten, Tanzen im "Discoraum" und vieles mehr. Florian Graf vom JuZ hatte gemeinsam mit seinen ehrenamtlichen Mitarbeitern den Spielewagen mit Jongli
Zu einer gemeinsamen großen Party hatten alle Weidener Horte ins Jugendzentrum geladen. Für die 120 Schulkinder im Alter von 6 bis 14 Jahren hatten sich die Erzieherinnen die tollsten Aktionen einfallen lassen: Gestalten von Ansteckern, Kinderschminken, Basteln von Zauberhüten, Tanzen im "Discoraum" und vieles mehr. Florian Graf vom JuZ hatte gemeinsam mit seinen ehrenamtlichen Mitarbeitern den Spielewagen mit Jonglier-Geräten zur Verfügung gestellt. Die Schüler konnten zudem bei einem professionellen Breakdancer erste Tanzschritte erlernen und erkundeten Tonstudio, Spielebereich und Kicker im Jugendzentrum. Besondere Unterstützung gab es vom Weidener Jugendamt durch Fachberaterin Martina Schöninger, unter anderem sponserten diese Getränke und halfen bei der Organisation der Party, die eine gelungene Abwechslung zum Hort-Alltag bot mit individuellen Angeboten, bei denen neue Freundschaften geknüpft werden konnten. Für die Kinder war letztlich eine Frage besonders interessant: "Wann gibt es die nächste Hort-Party?" Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.