Theuern.
Im Blickpunkt Tagsüber Probleme mit Fahrern

Der Feuerwehr-Bezirksvorsitzende Waldemar Knott (links) im Gespräch mit Brandamtsrat Norbert Koller von der Regierung. Bild: hi
(hi) Die Frühjahrs-Führungstagung der Feuerwehren der Oberpfalz im Kulturschloss Theuern war von Kreisbrandrat Fredi Weiß, seinen Inspektoren und der Museumsverwaltung sehr gut vorbereitet worden. Leitender Regierungsdirektor Wolfgang Schmitt hatte als Referenten der Regierung Direktor Dr. Peter Donauer (früher Landratsamt), Brandamtsrat Norbert Koller sowie die Amtsräte Reinhold Demleitner und Thomas Bohlcke mitgebracht.

Schmitt sagte einleitend, einige Wehren hätten schon Nachwuchssorgen, die Mitarbeit der Frauen sei wichtig. Vorbildlich sei die Einbindung von Kindern und Jugendlichen. Schmitt dankte den ausgeschiedenen Führungskräften Heinz Neugebauer (Neumarkt) und Marco Greil (Cham).

Stellvertretender Landrat Franz Birkl verwies auf über 5000 Feuerwehrdienstleistende im Landkreis. Ebenso wie der Kümmersbrucker Bürgermeister Richard Gaßner beklagte er, dass man tagsüber bei Einsätzen Probleme mit Fahrern habe, die oft nicht so ohne Weiteres den Arbeitsplatz verlassen könnten. Gaßner bemerkte dazu, dass in seiner Gemeinde Bauhofpersonal aushelfe, "wenn Not am Mann ist".

Über 5000 Aktive im Landkreis

(hi) Der Feuerwehr-Bezirksvorsitzende Waldemar Knott dankte allen Führungskräften und Feuerwehrdienstleistenden für ihr Wirken. Kreisbrandrat Fredi Weiß stellte den Landkreis und dessen 114 Wehren mit 5077 Aktiven und 1394 Einsätzen im Jahr 2012 vor - ein Gebiet mit 1255 Quadratkilometern Fläche, 33 Kilometern Autobahn und einem 50-prozentigem Waldanteil.

Kurse

Amberg-Sulzbach

"Ein Tag für Dich" (Workshop beim TSV Detag Wernberg, Sparte Turnen)

4.5., 9 bis 16 Uhr, Vorstellung der neuesten Trends in Sachen Workout in der Mehrzweckhalle, Pfarrer-Schreyer-Straße, Wernberg-Köblitz (Gebühr: 25 Euro; mitzubringen: Matten; Mittagspause: Kuchen, Wurst-/Käsesemmeln, Kaffee und andere Getränke im Angebot). Das Angebot richtet sich in Amberg-Sulzbach vor allem an Übungsleiter der Vereine in Hirschau und Schnaittenbach.Info beim TSV Detag Wernberg (Tel. 0 96 04/34 83 oder ursula.widder@gmx.de).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.