VC Corona: Einzelzeitfahren am 1. Mai

Am 1. Mai dürfen sich ab 11.30 Uhr Hobbyradler und Wanderfahrer, Triathleten und mehr oder weniger ambitionierte Rennfahrer auf einer gesperrten Strecke ab Schätzlerbad (Start und Ziel) in Weiden beim Zeitfahren "quälen". Der VC Corona Weiden lädt wieder zum Einzelzeitfahren unter Regie von Rainer Völkl ein. Bei ihm kann man sich auch unter RV@vccorona-weiden.de anmelden.

Der Straßenbelag zwischen Merklmoosloher Straße, Industriegebiet Meerbodenreuth und Altenstadt Haidmühle soll Mountainbiker, Rennräder und Zeitfahrmaschinen richtig schnell machen. Chancen auf einen Sieg haben Einzelstarter aber auch Zeitfahr-Paare, die einen großen Altersunterschied aufweisen. Wenn zum Beispiel die Oma mit dem Enkel fährt, gibt es viele Bonuspunkte.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.