18.03.2004 - 00:00 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Verwaltungsrat bestellt Meindl - Nachfolge Dr. Rödl Die erste Sitzung

von Volker Klitzing Kontakt Profil

Der grundsätzlich nicht öffentlich tagende Verwaltungsrat des Klinikums hat in seiner ersten Sitzung am Montag auch personelle Weichenstellungen vorgenommen. So bestellte das Gremium aus sieben CSU- und drei SPD-Stadträten sowie Bürgermeister Lothar Höher (er vertrat OB Hans Schröpf) endgültig den neuen Vorstand Josef Götz. Ärztlicher Direktor bleibt Prof. Dr. Erik Guthy, sein Stellvertreter Dr. Theo Klotz. Pflegedienstleiter ist Thomas Baldauf in der Nachfolge des in den Ruhestand getretenen Fritz Landgraf. Stellvertreter des Vorstands ist künftig der Verwaltungsleiter. Für diesen Posten bestimmte das Gremium Alois Meindl, langjähriger Vertreter des bisherigen Direktors Hans Kaltenecker.

Der Chefarzt für radiologische Diagnostik, Prof. Dr. Walter Rödl, geht zwar erst im August 2005 in den Ruhestand, trotzdem soll sein Nachfolger schon etwa ein Jahr vorher feststehen. Wegen des anstehenden Umzugs des Instituts im Rahmen des vierten Bauabschnitts und der damit verbundenen Geräteneuanschaffungen soll der neue Mann bereits in die Entscheidungen mit einbezogen werden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.