29.08.2014 - 00:00 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Vor allem Fachkräfte gesucht Hintergrund

von Redaktion OnetzProfil

Weiden. Die Nachfrage nach Arbeitskräften hat sich laut Mitteilung der Arbeitsagentur im Berichtsmonat August abgeschwächt. Dem Arbeitgeber-Service wurden 444 neue Arbeitsstellen gemeldet, davon rund 430 sozialversicherungspflichtig. Der Bestand an Stellen-Angeboten lag im August mit rund 1170 Stellen um 4,9 Prozent höher als im Vorjahreszeitraum.

Die Zeitarbeitsfirmen stellten mit 195 Stellenangeboten den größten Anteil bei der Nachfrage nach Arbeitskräften (43,9 Prozent). 50 Arbeitsangebote waren in den Bereichen Dienstleistung sowie Handel, Instandhaltung und Reparaturen von Kraftfahrzeugen zu besetzen.

Unternehmen in der Region fragten vor allem nach Fachkräften in den Bereichen Maschinen- und Fahrzeugtechnik, Verkehr und Logistik, Dienstleistung und Handel nach.

Ausbildungsstellen: Die Lage ist gut

Weiden. Für die Jugendlichen präsentiert sich der Ausbildungsstellenmarkt weiterhin positiv. "Unsere Firmen bieten noch zahlreiche attraktive Ausbildungsmöglichkeiten für motivierte Jugendliche an", berichtet Agentur-Chef Thomas Würdinger. "Wer sich für eine duale Ausbildung interessiert, kann sich gerne mit der Berufsberatung der Arbeitsagentur in Verbindung setzen. Wir informieren auch zu schulischen Ausbildungsmöglichkeiten und vermitteln den Kontakt zu Berufsfachschulen."

Im Berichtsmonat standen den 210 Bewerbern 480 offene Berufsausbildungsstellen auf dem regionalen Ausbildungsstellenmarkt gegenüber.

"Arbeitgeber, denen Jugendliche abgesagt haben, bzw. die zusätzliche Ausbildungsstellen anbieten, bitten wir, uns diese zu melden. Dieses Angebot offerieren wir den Jugendlichen, die aktuell noch auf der Suche nach der passenden Firma, der passenden Lehrstelle sind, " informiert Würdinger. Seit Beginn des Berichtsjahres wurden der Arbeitsagentur 1550 Ausbildungsplätze gemeldet. Dies entspricht nahezu dem Niveau des Vorjahres. Ausbildungsmöglichkeiten sind vor allem im verarbeitenden Gewerbe, Baugewerbe und in der Kfz-Branche noch nicht besetzt.

Tipps und Termine Anmelden zum Kinderflohmarkt

Weiden. Das beliebte Herbstfest wird am Samstag, 13. September, in der Innenstadt ganz im Zeichen der Partnerschaft mit Marienbad stattfinden. Pro Weiden organisiert zusammen mit den Weidener Händlern und zahlreichen Vereinen ein buntes Programm, zu dem auch der Kinderflohmarkt gehört.

Alle, die sich mit einem Stand ab 14 Uhr beteiligen möchten, können sich bei Pro Weiden unter Telefon 0961/389800 anmelden. Infos unter www.proweiden.de

Summer-End-Party

Weiden. Die Ortsvereine Hammerweg und Rothenstadt der Jungen Union laden zur Summer-End-Party ein. Diese geht am Freitag, 12. September, bei freiem Eintritt ab 19 Uhr in der SpVgg-Mehrzweckhalle über die Bühne. Schirmherr ist Michael Bihler. Happy Hour von 20 bis 22 Uhr, außerdem werden ein Handy und Zubehör für Handys verlost.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp