Weiden.
Ein Neubau verdrängt die Wertstoffinsel

(ps) Wer die Wertstoffinsel in der Brenner-Schäffer-Straße ansteuert, muss jetzt etwa 100 Meter weiter östlich fahren. Die Container befinden sich nun auf der gegenüberliegenden Straßenseite, in Höhe des Netto-Marktes.

Der Anlass: Die Stadt hat ihr Grundstück an der Ecke Brenner-Schäffer-/Hochstraße an einen Privatmann verkauft. Der erwarb nach Angaben von Stadtkämmerin Cornelia Taubmann zugleich das angrenzende Grundstück eines Nachbarn, um auf den Flächen ein Wohn- und Geschäftshaus zu errichten. Der Verkauf ist laut Cornelia Taubmann bereits beurkundet.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.