Weiden.
Zwei Mann in Nationalteams

(rdo) Nach 17 Jahren Trainertätigkeit bei den Wasserballern, davon 12 Jahre mit der ersten Mannschaft, legte Irek Luczak sein Amt nieder. In einem kurzen Gastspiel trainierte Cristian Iordache in Kooperation mit dem britischen Schwimmverband für vier Wochen das Team. Danach sprang Irek Luczak kurzzeitig nochmals ein, bis Siegmund Luczak Ende des vergangen Jahres die Verantwortung für das Bundesliga-Team übernahm. SV-Wasserballer in der Nationalmannschaften ist Thomas Kick, bei der Jugend Matthias Kreiner.

Die Betreuer und Trainer leisteten über 6000 freiwillige Arbeitsstunden. Die Jugendmannschaften nahmen an Bayerischen und Süddeutschen Meisterschaften teil.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.