09.09.2015 - 00:00 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Zaun an Kaserne umgefahren

von Redaktion OnetzProfil

Ein Angriff auf die Landesverteidigung war es jetzt nicht gerade. Trotzdem muss es ziemlich verwüstet ausgesehen haben an der Einmündung von der Königsberger- in die Kasernenstraße. Zwischen Sonntag, 16.30 Uhr, und Montag, 10 Uhr, ratterte dort ein Auto in den Sicherheitszaun der Kaserne und fuhr ihn über die Länge von mehreren Feldern um. Der Schaden beläuft sich auf mindestens 1000 Euro, wie die Polizei berichtet.

Der Verursacher verschwand, aber nach ersten Ermittlungen gibt es Hinweise. Bei dem Auto könnte es sich um einen älteren VW Golf handeln, so die Polizei. Außerdem gehen die Beamten davon aus, dass ein Abschleppauto den Wagen später bergen musste. Hinweise an die Polizei, Telefon 0961/401-321.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp