Bauausschuss vorerst gegen Park
Seltmann-Villa weiter im Dornröschenschlaf

Politik
Weiden in der Oberpfalz
08.02.2018
976
0

Nach einer Führung durch die verfallende Seltmann-Villa begutachteten die Mitglieder des Bauausschusses am Donnerstag auch den wildwuchernden Garten. Beides könnte auf Vordermann gebracht werden.

Der Windischeschenbacher Ralf Schneeberger will die als Denkmal ausgewiesene Villa kaufen - falls die Stadt das Areal drumherum als öffentlichen Park übernimmt. Ein Teil des Gebäudes soll ebenfalls öffentlich genutzt werden können. Zu einem entsprechenden Beschluss konnte sich das Gremium allerdings nicht durchringen: Der Park sei in Anschaffung und Unterhalt zu teuer, der Bedarf zweifelhaft, bemerkten mehrere Stadträte. Das Projekt schickten sie in die Warteschleife. Verwaltung und Investor sollen nun ein genaueres Konzept vorlegen. Ausführlicher Bericht folgt. Bild: Schönberger
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.