21.12.2017 - 20:10 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Leserbriefe: Glyphosat "Gift"

Zur Diskussion um Glyphosat:

von Externer BeitragProfil

Glyphosat tötet bestimmte Pflanzen, danach pflügen die Landwirte genauso und die Regenwürmer sind tot - so viel zur "ökologischen Variante". Wenn es noch verheerender für die Umwelt ist, dass Monsanto und Bayer Glyphosat-resistente, genmanipulierte Pflanzen für den europäischen Markt entwickeln, dann ist es noch wichtiger, dieses Gift zu verbieten, das der geschäftsführende Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) gegen die geschäftsführende Umweltministerin Barbara Hendricks ohne demokratische Abstimmung im Alleingang Europa bescherte.

Das gigantische Artensterben wird damit fortgesetzt und irgendwann trifft es uns dann auch. Selbst wenn wir auf ökologisch erzeugte Produkte Wert legen: Wir wissen, dass wir dem Gift nicht ausweichen können.

Dr. Wolfgang Tuchlinski, 95679 Waldershof

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.