03.04.2017 - 20:10 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

SPD Weiden-West stimmt öffentlich über Pronold-Nachfolge ab "Sind kein Inzuchtverein"

Neuanfang bei der Bayern-SPD - und der Ortsverein Weiden-West/Vorderer Rehbühl möchte daran teilnehmen. Für Dienstag um 19 Uhr laden die Sozialdemokraten ins VfB-Sportheim ein - zur öffentlichen Mitgliederversammlung. Es geht um die Nachfolge von Bayern-SPD-Chef Florian Pronold. Die sechs Kandidaten werden vorgestellt, danach sollen die Teilnehmer diskutieren und abstimmen. Stadtrat Gerald Bolleininger erklärt die Hintergründe.

Beispiellos basisdemokratisch: Gerald Bolleininger. Bild: Hartl
von Julian Trager Kontakt Profil

Darf jeder, der will, kommen und mitdiskutieren. Also zum Beispiel auch der CSU-Ortsverband?

Bolleininger: So ist es. Jeder darf, es ist eine öffentliche Versammlung.

Dürfen Externe auch abstimmen?

Nein. Nur SPD-Mitglieder dürfen abstimmen. Und zwar öffentlich, per Handzeichen.

Wie geht man mit dem Ergebnis der Abstimmung um?

Bei einer großen Mehrheit für einen Kandidaten werden wir uns für diesen aussprechen. Dabei spielen unsere persönlichen Vorlieben keine Rolle. Mein Favorit ist Klaus Barthel - wenn die Leute aber jemand anderes wollen, sprechen wir uns für ihren Favoriten aus. Was die Mehrheit sagt, wird gemacht.

Wie werden die sechs Kandidaten vorgestellt?

Ganz nüchtern, anhand ihrer Lebensläufe.

Was will der Ortsverein mit der Veranstaltung erreichen?

Wir wollen ein Meinungsbild der Menschen. Wer ist denn eigentlich der Favorit unserer Basis? Wir wollen diese Stimmung mitnehmen und sie den Abgeordneten und Stimmberechtigten mitteilen. Wir sind ja kein Inzuchtverein. Die Bevölkerung kann teilnehmen, sie sieht: Wir sind eine demokratische Partei. Vielleicht tritt dann jemand bei. Wir sind der erste und wohl einzige Ortsverein hier, der das so macht. So verstehen wir politische Arbeit und Demokratie. (Angemerkt)

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.