04.04.2017 - 20:10 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Zur Feier der Geburtsstunde Europas Weidener bei Festakt im Landtag

Großer Empfang zum 60. Jahrestag der Unterzeichnung der Römischen Verträge: Als Trägerin der Europa-Medaille und einzige Vertreterin aus der Oberpfalz bekam die Europa-Berufsschule Weiden eine Einladung zum Festakt "Complimenti Europa!?" im Maximilianeum. 20 Studierende der Fachakademie für Übersetzen und Dolmetschen, darunter auch die Schüler der deutsch-arabischen Integrationsdolmetscherklasse, reisten in die Landeshauptstadt. Bezirkstagspräsidentin Barbara Stamm begrüßte dort 160 Schüler aus allen bayerischen Regierungsbezirken, die gemeinsam mit viel Prominenz die Geburtsstunde der EU vor 60 Jahren feierten. Impulsreferate kamen von Italiens Generalkonsul Renato Gianfarani und Werner Weidenfeld, Professor für angewandte Politikwissenschaften.

Strahlende Gesichter: Zwei Schülerinnen der deutsch-arabischen Integrationsdolmetscherklasse der Weidener Fachakademie für Übersetzen und Dolmetschen beim Empfang mit Landtagspräsidentin Barbara Stamm und dem italienischen Generalkonsul Renato Gianfarani. Bild: exb
von Externer BeitragProfil

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.