05.04.2018 - 22:00 Uhr
Oberpfalz

Basketball Bayernliga Hamm Baskets hoffen auf Überraschung

Zwei Spiele haben die Hamm Baskets in der Bayernliga Gruppe Nord noch zu absolvieren und beide Spiele sind für den Klassenerhalt wichtig. Am Samstag gastieren die Weidener Basketballer zunächst bei der DJK Schweinfurt, am kommenden Wochenende empfangen sie dann den ATS Kulmbach.

von Autor PTAProfil

"Wir stehen mit neun Siegen an sich gut da", sagt Trainer Roman Lang zur Ausgangssituation. Da jedoch die Absteiger aus einer Gesamttabelle der Staffeln Nord, Mitte und Süd ermittelt werden und die Anzahl erst feststeht, wenn klar ist, wer aus den Regionalligen absteigt, "sollten wir mindestens eine Partie noch gewinnen, um sicher zu sein".

Dass dies in Schweinfurt kein leichtes Unterfangen wird, zeigt bereits ein Blick auf die Tabelle. Die Unterfranken belegen aktuell Rang zwei mit 15 Siegen und haben noch Chancen auf den Meistertitel. Die Mannschaft um die Topscorer Tim Zenger (17,6 Punkte im Schnitt ) und Benedikt Weber (14,6) ist ausgeglichen besetzt und erwies sich bereits im Hinspiel als "sehr unangenehmer Gegner", so Lang. Dennoch gelang den Weidenern damals ein 78:74-Sieg, zu dem Radek Jezek mit 24 Punkten maßgeblich beitrug. "Wir sind guter Dinge, dass Radek am Samstag wieder spielen kann", zeigt sich Lang deshalb hoffnungsfroh, dass mit dem wiedergenesenen Tschechen auch in Schweinfurt ein Sieg möglich ist.

"Wir haben gut trainiert über die Osterferien und sind in guter Verfassung", lobt Lang sein Team, das sich mit einem Sieg aller Abstiegssorgen entledigen könnte und so den Druck vor der letzten Partie zu Hause gegen Kulmbach "rausnehmen könnte". Schnell, aber auch kontrolliert wolle man spielen und vor allem direkt am Korb punkten. "Wenn wir es dann noch schaffen die guten Schützen der Schweinfurter zu kontrollieren, ist ein Erfolg möglich", hofft Lang.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp