Eishockey-Oberliga Süd
Nur noch ein kleiner Schritt für die Blue Devils Weiden

Verteidiger Marius Nägele traf beim 8:4-Sieg der Blue Devils in Schönheide zwei Mal ins Schwarze. Am Dienstag um 20 Uhr empfangen die Weidener den Deggendorfer SC. Bild: Gebert
Sport
Weiden in der Oberpfalz
02.01.2017
1576
0

Endspurt in der Vorrunde der Oberliga Süd: Bis zum 15. Januar sind noch fünf Spieltage zu absolvieren, dann geht's für die "Top 8" in die Meisterrunde und für die Platzierten 9 bis 12 in die Verzahnungsrunde mit der Bayernliga.

Für die Meisterrunde - gleichbedeutend mit dem Erreichen der Play-offs - sind der VER Selb (1./65 Punkte), der EV Regensburg (2./59), der EC Bad Tölz (3./59) und der EC Peiting (4./47) bereits qualifiziert. Der Deggendorfer SC (5./45) braucht bei 15 Punkten Vorsprung auf den Neunten Sonthofen theoretisch noch einen Zähler. Die Blue Devils (6./43) sind ebenfalls so gut wie durch: Die Weidener haben ein Polster von 13 Punkten und den besseren direkten Vergleich gegenüber den Allgäuern. Auch der EV Landshut (7./40) kann sich nur noch selbst im Weg stehen.

Spannung bis zum Vorrunden-Finale verspricht der Kampf um Platz acht, den momentan der Höchstadter EC (31) einnimmt. Doch den Mittelfranken sitzt ein Trio mit jeweils einem Zähler Rückstand im Nacken: der ERC Sonthofen (30), der EHC Waldkraiburg (29) und der EV Lindau (28). Höchstadt trifft noch zwei Mal auf Schlusslicht Schönheide (7) und hat damit die besten Karten. Unter dem Trio der Regionalgruppe Süd gibt es noch drei direkte Duelle.

Statistik 27. Spieltag

EHV Schönheide - Blue Devils 4:8 Tore: 0:1 (5.) Jirik, 0:2 (19.) Rypar, 1:2 (20.) P. Gulda, 1:3 (23.) Jirik, 1:4 (24.) Abercrombie, 1:5 (24.) Synowiec, 1:6 (27.) Nägele, 2:6 (32.) Varianov, 3:6 (32.) Becker, 4:6 (45.) Varianov, 4:7 (46.) Nägele, 4:8 (46.) Jirik - Zuschauer: 564 - Strafminuten: Schönheide 6, Weiden 4 + 5 + Spieldauerdisziplinarstrafe für Hajek

Höchstadter EC - VER Selb 3:6 Tore: 1:0 (8.) Rousek, 1:1 (24.) Geisberger, 1:2 (29.) Neumann, 1:3 (29.) Moosberger, 2:3 (35.) Rousek, 2:4 (40.) Dorr, 2:5 (46.) Hendrikson, 3:5 (58.) Cejka, 3:6 (60.) Piwowarczyk - Zuschauer: 1281 - Strafminuten: Höchstadt 14, Selb 8

ERC Sonthofen - EC Peiting n.V. 5:4 Tore: 0:1 (13.) Radu, 1:1 (13.) Guth, 1:2 (22.) Kostourek, 2:2 (39.) Stanley, 3:2 (40.) Voit, 3:3 (43.) Feuerecker, 3:4 (46.) Kostourek (Penalty), 4:4 (48.) Voit, 5:4 (61.) Kames - Zuschauer: 631 - Strafminuten: Sonthofen 6 + Spieldauerdisziplinarstrafe für Mannschaftsleiter Linnartz, Peiting 12 + 10 für Morris

Deggendorf - EV Regensburg 3:4 Tore: 1:0 (6.) Gibbons, 1:1 (7.) Gajovsky, 1:2 (12.) Schmitt, 2:2 (20.) Stern, 3:2 (22.) Stern, 3:3 (26.) Trew, 3:4 (60.) Merka - Zuschauer: 1485 - Strafminuten: Deggendorf 6, Regensburg 6

EC Bad Tölz - EV Lindau 4:2 Tore: 1:0 (21.) Frank, 1:1 (25.) Mikesz, 1:2 (30.) Smith, 2:2 (46.) Huss, 3:2 (46.) St. Reiter, 4:2 (55.) Strobl - Zuschauer: 1098 - Strafminuten: Bad Tölz 14, Lindau 14

EV Landshut - Waldkraiburg 1:2 Tore: 1:0 (44.) Abstreiter, 1:1 (53.) Zick, 1:2 (59.) Kaltenhauser - Zuschauer: 1629 - Strafminuten: Landshut 4, Waldkraiburg 6

28. Spieltag

Schönheide - Höchstadt Di. 19.00 Uhr

Landshut - Bad Tölz Di. 19.30 Uhr

Waldkraiburg - Peiting Di. 19.45 Uhr

Weiden - Deggendorf Di. 20.00 Uhr

Sonthofen - Lindau Di. 20.00 Uhr

Regensburg - Selb Mi. 20.00 Uhr



1. Selber Wölfe 27 135:76 65

2. EV Regensburg 27 118:62 59

3. Tölzer Löwen 26 99:58 59

4. EC Peiting 27 99:88 47

5. Deggendorfer SC 27 105:93 45

6. Blue Devils Weiden 27 114:104 43

7. EV Landshut 27 76:71 40

8. Höchstadter HC 27 71:102 31

9. ERC Bulls Sonthofen 27 77:106 30

10. EHC Waldkraiburg 27 64:93 29

11. EV Lindau Islanders 27 64:112 28

12. EHV Schönheide 26 63:120 7
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.